2018 09 | Crystal Night | Restaurant CU | Zug

///2018 09 | Crystal Night | Restaurant CU | Zug
2018 09 | Crystal Night | Restaurant CU | Zug 2018-10-29T09:38:25+01:00

2018 09 | Crystal Night | Restaurant CU | Zug

Crystal Night powered by EVZ Kristall-Club

Am 12. September konnte der Kristall-Club, bei herrlichem Wetter, die Premiere der Crystal Night im Hotel City Garden Zug durchführen. Die rund 100 Donatoren sowie die erste Mannschaft und der Trainerstab vom Eissportverein Zug besuchten diesen neuen Event.

Bei warmen Temperaturen konnte im wunderschönen Garten des Restaurants CU der Apéro genossen werden. Wie die Fotos zeigen haben sich die Spielern, Trainer und die Kristaller bei angeregten Gesprächen bestens unterhalten. Die stilvoll eingedeckten Tische für das Nachtessen waren schnell besetzt. Die Spieler und Trainer des EVZ verteilten sich unter die Gäste. Unser Präsident Yves Neupert hat das Fest eröffnet.

Der Abend war gespickt mit einem abwechslungsreichen Programm. Dazu gehörten die Präsentation des neuen Trainer Trios; Dan Tangnes, Stefan Hedlund und Josh Holden sowie der neuen Spieler; Miro Zryd, Jesse Zgraggen, Yannick-Lennart Albrecht, Pontus Widerström und Dario Simion, die sich dem Publikum persönlich vorstellten. Der Wettbewerb des Apéro Sponsors AgentMedia rundete das Programm ab.

Höhepunkt des Abends war die amerikanische Versteigerung diverser Objekte. Gestartet wurde mit einem Original Hockeystock von Spieler Nr 7, David McIntyre. Es wurden rege Noten geboten. Nach abgelaufener Zeit war es Sabine Rüegg, die den Stock in Empfang nehmen konnte. Danach kam das Spieler Trikot von Spieler Nr 25, Viktor Stalberg an die Reihe. Da jetzt jeder wusste, wie die Versteigerung funktioniert, gab es mit fortlaufender Zeit immer mehr Gebote, bis dann die Gewinnerin des Trikots feststand.

Die Einnahmen aus dieser Versteigerung fliessen direkt in den EVZ Nachwuchs zurück. Der Kristall-Club kann den Betrag von CHF 930, welcher auf CHF 1’000 aufgerundet wird, überweisen.

Die Versteigerung des Kristall-Club Stieres wurde mit besonderer Spannung erwartet. Dieser wurde von EVZ Spielern in den Saal getragen. Der «Auktionator» Marcel Keller eröffnete sofort die Versteigerung. Aktiv wurde mitgesteigert, bei einigen Anwesenden zeigte die Hand mit den Noten nur noch nach oben. Den Überblick zu behalten, erwies sich jetzt als schwierig. Als letzter hatte Cédric Riwar, von Vision Inside, die Hand oben und ist somit der glückliche Gewinner des Kristall-Club Stiers. Der Kristall-Club Vorstand gratuliert ihm ganz herzlich dazu.

Der gelungene und spannende Abend bereitete allen Spass und Freude. Mit einem Gruppenfoto wurde der Anlass gewürdigt. Den Kristallern wird die erste Crystal-Night sicher noch lange als super Event in Erinnerung bleiben.

Text: Rolf Amstutz
Bilder: Daniel Weber